top of page
Anker 1

Eintritt frei / Freiwillige Spenden

Freie Sitzplatzwahl / Keine Reservierungen

Komödie von Michael Parker

Deutsch von Horst Hagen

Regie Peter A. Landerl

Darsteller:innen

Clifton

Agnes

Susie Legere

Constance Olden

Roy Vance

William Davis JR.

Renee LaFleur/Josephine Sykes
Alma Liebstöckl

Regie

Bühnenbau
Büro

Presse

Technik

Produktionsleitung

Daniel Armellini

Helga Hubmayer

Lena Friedl

Roswitha Friedl

Klaus Hubmayer

Helmut Hörtenhuber-Treben

Anna Kirschner

Vanessa Leeb

Peter A. Landerl

Rudolf Parzer / Hans Fuchs

Christine Parzer

Roswitha Friedl / Ulrike Kepp

Johanna Kepp

Helmut Hörtenhuber-Treben

Der kalifornische Millionär Mr. Olden ist verstorben und hinterlässt seiner Tochter Constance ein beachtliches Vermögen. Unerwartet tauchen im Testament allerdings auch noch drei unbekannte Damen auf, denen der Verstorbene seine 22-Millionen-Dollar-Jacht, die 25-Millionen-Dollar Kunstsammlung sowie eine Reihe unbezahlbarer Automobile vermacht hat. 

Um den Nachlass zu regeln, hat seine Tochter Constance alle Begünstigten in die Villa ihres Vaters beordert und will mit ihrem Anwalt Vance und dem stümperhaften Detektiv Davis die Sache aufklären. Wie sich herausstellt ist es jedoch gar nicht so einfach, die ehemaligen Liebhaberinnen des Verstorbenen abzuspeisen, und zu allem Überfluss stellt sich vor Ort heraus, dass das die Vermögenswerte auf dubiose Weise verschwunden sind. Der Butler Clifton scheint das Geheimnis zu kennen und ist offenbar überraschend gut bekannt mit den drei geschäftstüchtigen Damen. Und dann gibt es da noch Susie, die Clifton als seine Schein-Ehefrau engagiert hat und Agnes, die schwerhörige Haushälterin, die mit ihrem Haustier der besonderen Art unbeabsichtigt das Komplott auf die Spitze treibt.

Butler

Kontakt

Mail:            barocktheaterlambach@gmail.com

Kartentel:   +43 (0)699 11436951

bottom of page